logo

2023 Mercedes-Benz S Class Coupe Bedienungsanleitung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)
Loading...
2023 Mercedes-Benz S Class Coupe Bedienungsanleitung

Mercedes-Benz S-Klasse Coupé – Coupé der Klasse „G2“ mit Heck- oder Allradantrieb (Index C217). Eine neu gestaltete Version des Modells basierend auf der S-Klasse der sechsten Generation. Die offizielle Präsentation des modernisierten Modells fand im September 2017 auf der Frankfurter Automobilausstellung statt. Der Neugestaltungsprozess der S-Klasse hat das äußere Design des Modells nur geringfügig „gehakt“: Das Design der Stoßfänger hat sich erheblich verändert Rücklichter sind jetzt mit organischen Leuchtdioden (OLED), statt zwei Auspuffrohren sind es jetzt vier. Das Scheinwerfersystem kann wie bisher mit Dioden für Lauflicht und Fahrtrichtungsanzeigern mit Swarovski-Kristallen ausgestattet werden. Darüber hinaus verfügen die AMG-Versionen über ein charakteristisches Merkmal – die vertikalen Stäbe des Panamericana-Kühlergrills. Die wichtigsten Änderungen im Innendesign sind ein kombiniertes Panel aus zwei 12,3-Zoll-Displays (virtuelle Instrumententafel und Multimediasystem), ein modifiziertes Lenkrad mit Touch-Tasten sowie Veredelungsmaterialien. Darüber hinaus ist eine „unsichtbare“ Einführung das Energizing Comfort Control-System, das für die „Atmosphäre“ in der Kabine verantwortlich ist und die Einstellungen für „Klima“, Heizung, Belüftung und Massage, Beleuchtung und Audio anpasst. Und dem Multimediasystem wurde „beigebracht“, mehr als 400 Befehle zu erkennen, sodass sogar Klimatisierung und Sitzheizung per Sprache gesteuert werden können. Wesentliche Änderungen unter der Haube. Die „Basis“-Version ist nun der S 450, ausgestattet mit einem 3-Liter-V6-Biturbomotor, der nun 367 PS leistet. (vorher – 333 PS). Als nächstes folgt der S 560 mit einem 4,0-Liter-V8-Motor mit 469 PS. (Der 4,7-Liter-Motor der Vorgängerversion leistete 455 „Pferde“). Dieser Motor ist mit einem Zylinderabschaltsystem für leichte Lasten ausgestattet. Beide Motoren sind mit einer 9-Gang-Automatik gepaart, die schwächere Version verfügt nur über den Allradantrieb 4MATIC, während die stärkere Version sowohl als Heck- als auch als Allradantrieb wählbar ist.

Wir haben auch Bedienungsanleitungen für andere Jahre:

Brauchen Sie Hilfe?

Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht in der Bedienungsanleitung des 2023 Mercedes-Benz S Class Coupe finden konnten, können Sie uns schreiben, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Bitte versuchen Sie, Ihr Problem so detailliert wie möglich zu beschreiben.


Stellen Sie Ihre Frage auf dieser Seite - Brauchen Sie Hilfe?!